Womanizer DUO 2 Vergleich

Womanizer DUO 2 Vergleich

Womanizer DUO und DUO 2 im Vergleich

Du stehst auf doppelte Orgasmen? Dann stehen die Chancen gut, dass du schon vom Womanizer DUO gehört hast. Er stimuliert den G-Punkt und die Klitoris gleichzeitig und sorgt somit für ein intensives Lustgefühl. Nun gibt es News aus dem Hause Womanizer: Das Modell DUO 2 ist frisch auf dem Markt. 

Was ist neu am DUO 2, wo gibt es Gemeinsamkeiten und Unterschiede zum Vorgänger-Toy DUO? Im Vergleich stellen wir die beiden Rabbit Vibratoren einander gegenüber.

Infos zu den Toys

Als Überblick gibts hier die Eckdaten zu den beiden Womanizer-Toys.

Womanizer DUO 2

  • Pleasure-Air für die Klitoris- und G-Punkt-Stimulation
  • Ergonomische, elastische Form
  • 10 Vibrationsmodi und 14 Intensitätslevels
  • Wasserfest
  • Afterglow-Funktion Akkulaufzeit 120 Minuten
  • Wiederaufladbar
  • Smart Silence: Stimulation startet erst mit Hautkontakt
  • Farben: Schwarz, Bordeaux, Blau, Petrol oder Lavendel
  • Gewicht: 263g
  • Gesamtlänge: 21 cm
  • Preis CHF 229.00

Womanizer DUO

  • Pleasure-Air-Stimulation für die Klitoris und G-Punkt-Vibration
    vibrierender Arm ist flexibel
  • 10 Vibrationsmodi und 12 Intensitätslevels Wasserfest
  • Akkulaufzeit 120 Minuten
  • wiederaufladbar
  • Smart Silence: Stimulation startet erst mit Hautkontakt
  • Farben: Schwarz, Blueberry, Raspberry, Rot oder Bordeaux
  • Gewicht: 263g
  • Gesamtlänge: 20,3cm
  • Preis CHF 229.00

Erster Eindruck


Äusserlich sieht das Amorana-Päckli diskret aus, innen liegen die Toys in einer eleganten Box. Den Womanizern liegt ein Aufbewahrungs-Beutel, zwei Klitoris-Aufsätze, ein USB-Ladekabel und eine Bedienungsanleitung bei. Die Form der beiden Toys ist relativ ähnlich, der DUO 2 wirkt etwas schmaler, da er leicht länger ist.

 

Vergleich des Gewichts


Beide Toys fühlen sich edel an und das weiche Material gleitet geschmeidig über die Haut. Beim Vergleichen wird direkt klar, dass sie anders in der Hand liegen: Der Womanizer DUO 2 ist mit seinen 263g deutlich leichter als sein Vorgänger, der ganze 890g wiegt. 

 

Gemeinsamkeiten und Unterschiede


Wie schneiden die zwei Womanizer im Vergleich ihrer Funktionen ab? Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede wir entdeckt haben, erfährst du in den folgenden Abschnitten.

Gemeinsamkeiten


Der Womanizer DUO 2 sowie der DUO sind mit der Pleasure-Air-Technologie ausgestattet, dadurch wird die Klitoris stimuliert. Ausserdem massieren beide Toys den G-Punkt mit Vibrationen. Durch 5 Knöpfe lässt sich die Stimulation individuell anpassen. Dank der Smart-Silence-Funktion geht’s erst los, wenn der Womanizer mit der Haut in Kontakt kommt. Beide Toys haben eine Laufzeit von zwei Stunden und sind wasserdicht. Ausserdem sind die Farben Bordeaux und Schwarz bei beiden Womanizern erhältlich.


Einzigartig am DUO 2


Was den DUO 2 besonders macht, ist seine Afterglow-Funktion. Dadurch schaltet das Toy auf Knopfdruck zur niedrigsten Stufe, so lässt sich der Höhepunkt bis zum Schluss auskosten. Ausserdem hat er 14 Intensitätslevels, etwas mehr als der DUO mit 12. Und: Den DUO 2 gibt’s unter anderem in den Farben Blau, Petrol und Lila – diese Töne hat der DUO nicht zu bieten.

Einzigartig am DUO


Beim DUO gibt es zwar keine einzigartigen Funktionen – dafür gibt es ihn in Farbtönen, die beim DUO 2 nicht erhältlich sind: Wenn Rot, Dunkelblau oder Rosa deine Lieblingsfarbe ist, wirst du hier fündig. 

 

 

Mein Fazit 


Der Womanizer DUO 2 sowie der DUO bieten eine externe und interne Stimulation und können zu einem doppelten Orgasmus führen. Bei beiden triffst du eine gute Wahl: Mit dem DUO holst du dir ein solides, hochwertiges Toy, das deine Solo-Sessions auf ein neues Level bringt. Der DUO 2 ist eine schöne Weiterentwicklung, gewichtsmässig etwas leichter und überzeugt mit der Afterglow-Funktion.