4 Cunnilingus Tipps & atemberaubende Techniken

4 Cunnilingus Tipps & atemberaubende Techniken

Männer lieben es oral verwöhnt zu werden – Frauen aber auch! Mit Sicherheit bist du ziemlich gut darin, deine Liebste mit deiner Zunge und Lippen zu verwöhnen, aber Raum für Verbesserungen gib es immer!

Unter Cunnilingus bezeichnet man den Oralverkehr bei dem der Partner die äusseren weiblichen Geschlechtsorgane, wie Schamlippen, Klitoris und Scheideneingang, mit Zunge und Lippen erregt werden. Über 90% der Frauen lieben es so verwöhnt zu werden und etwa 60% sagen, dass sie allein durch Cunnilingus zum Höhepunkt kommen können. Etwa genauso viele Sexualpartner geben an, dass sie es geniessen ihre Liebste oral um den Verstand zu bringen. Dennoch meinen etwa ein Drittel aller Beteiligten, dass es durchaus Möglichkeiten gibt, deren Techniken zu verbessern.

Wir sind uns sicher, dass du verdammt gut weisst, wie du deine Partnerin zum Beben bringst, dennoch schadet es nicht deine Techniken zu perfektionieren und sie vielleicht mit ein bis zwei neues Tricks zu überraschen. Wir stellen dir 4 Techniken vor, bei der ihr die Knie weich werden.

#1 Leicht wie eine Feder

Eine super Möglichkeit für den Anfang ist es sich ganz zart und leicht sich heranzutasten. Wenn deine Partnerin besonders empfindlich ist, mag das auch schon ausreichen, um sie zum Orgasmus zu bringen. Mit der Spitze deiner Zunge leckst du ganz leicht und möglichst feucht vom unteren Ende der Inneren und Äusseren Schamlippen hoch bis zur Klitoris und wieder hinunter. Bring etwas Abwechslung hinein durch ein paar leichte Küsse auf die Innenseite ihrer Schenkel. Gleichzeitig kannst du mit deinen Fingern ihre Nippel liebkosen. Nach einem kleinen Warm-up solltest du dazu übergehen mit der Zunge oder den Fingern Kreise auf ihre Klitoris zu zeichnen – oder wo auch immer du die stärkste Reaktion erhältst.

#2 Hummingbird’s Kiss

Viele Frauen lieben etwas Druck und schnelle bis stürmische Bewegungen rund um die gesamte Vulva. Dennoch der Fokus der Stimulation sollte hauptsächlich auf ihrer Klitoris liegen. Du kannst diese zum Beispiel durch leichtes Saugen mit deinen Lippen stimulieren und abwechselnd immer wieder ihre Schamlippen mit Lippen saugend verwöhnen, während du zwischendurch deine Zunge sinnlich langsam aber intensiv über oder in sie gleiten lässt. Kommunikation – verbal oder nonverbal – und Aufmerksamkeit sind hier der Schlüssel zum Erfolg! Sie wird dir zeigen, WELCHE Technik sie WO am liebsten mag. Wir empfehlen dazu ein oberflächliches Fingerspiel oder einen schmalen aber kräftigen Vibrator, wie den „Insatiable Desire“ oder den Amy“ mit denen du ihren G- Punkt manipulieren kannst.

Sonderpreis CHF 24.90 Regulärer Preis CHF 32.90
Click here for more details
CHF 49.90
Click here for more details

#3 Cunnilingus Cowgirl

Diese Position ist bestens geeignet, wenn deine Partnerin gerne zwischen leichter und starker Stimulation wechselt oder aber lieber die Kontrolle über deine Verwöhnkünste übernehmen möchte, statt sich einfach nur zurück zu lehnen und zu geniessen. Leg dich auf den Rücken und umfasse ihre Schenkel, während sie sich spreizend über deinem Gesicht platziert. So kann sie sich aufrichten, wenn sie lieber leichte Berührungen haben möchte, oder vorsichtig an deiner Zunge und Lippen reiben, wenn sie es etwas intensiver spüren möchte. In dieser Position kannst du dann auch den Anblick geniessen, wenn sie ihre eigenen Finger mit ins Spiel bringt.

#4 Anilingus als zusätzliche Komponente?

Vielfalt gibt dem Leben die Würze, nicht wahr? Anilingus kann eine aufregend erotische Ergänzung zum Cunnilingus sein. Oft auch unter dem Begriff „Rimming“ bekannt, werden dabei der Anus und Dammregion mit Zunge und Lippen stimuliert. Wie beim Cunnilingus kann dies sowohl ausschliesslich oberflächlich als auch durch Penetration des Anus mit der Zunge erfolgen. Wichtig sind hierbei ein paar Erwägungen einzubeziehen. Gleitgel kann für beide Partner den Anilingus wesentlich angenehmer machen, besonders wenn ihr Gleitgel mit Geschmack verwendet. Ebenso helfen Oraltücher wie die Medintim Oralsex Latex Tücher oder aufgeschnittene Kondome davor Bakterien zu Übertragen, besonders wenn ihr immer wieder abwechselt zwischen Cunnilingus und Anilingus.

Sonderpreis CHF 14.90 Regulärer Preis CHF 16.90
Click here for more details

Natürlich mag nicht jede Frau auf jede Technik gleich reagieren. Jede Dame ist anders gebaut und alle sind unterschiedlich empfindlich in ihren erogenen Zonen. Deswegen gibt es auch nicht DIE eine Technik mit der jede Frau zum Orgasmus zu bringen ist. Aber mit etwas Aufmerksamkeit und probieren an euren Partnerinnen, werdet ihr bestimmt die richtige Technik für eure Auserwählte finden!