Peitschen

Die Geschichte der Peitsche reicht weit zurück. Viele Jahre zurück - wurden Peitschen nur zur Bestrafung oder als Foltermittel verwendet. Heute nutzt man Peitschen, Fesseln oder anderes Spielzeug viel lieber für erotische Spiele im gemeinsamen Liebesleben. Mit zusätzlichen Accessoires wird die Empfindung verstärkt und das eröffnet euch eine völlig neue Welt mit neuartigen Gefühlen. Eine Peitsche im Liebesleben zu verwenden ist Geschmackssache. Nicht jeder liebt das Spiel zwischen Hingabe und Beherrschung. Das Spiel mit der Macht ist sehr Abwechslungsreich und lässt euch über Grenzen gehen. Die meisten Modelle hinterlassen leicht sichtbare Striemen oder Rötungen. Dieses Spiel regt die Fantasie ordentlich an. In dem Peitschen Game gibt es immer einen Dominanten und einen Devoten Part. Ihr solltet euch vorher sicher sein wie weit ihr gehen möchtet und diese Gedanken mit eurem Partner abgesprochen haben und auch teilen. Für das Spiel mit dem Lustschmerz braucht man wirklich sehr viel Vertrauen.

Welche Peitsch-Sorten gibt es?

Es gibt sehr viele Peitsch Modelle für den Anfänger bis hin zum Profi. Um euch einen Einblick zu verschaffen wollen wir euch bei der Wahl behilflich sein. Die klassische Peitsche hat einen langen Riemen und wird Bullwhip oder Bullenpeitsche genannt. Diese Peitsche sollten nur Profis verwenden. Mit dieser Peitsche brauchst du ausreichend Übung, weil das Risiko sonst zu hoch ist, sich mit nicht ausreichend Wissen, dabei zu verletzen. Ist eine Peitsche mit mehreren Riemen ausgestattet, heisst sie Flogger. Diese Flogger Peitschen haben weiche, meist kürzere Riemen. Gerade Flogger sind perfekt für Einsteiger, da die weichen Riemen auch zum Streicheln verwendet werden können und kein grosses Verletzungsrisiko darstellen. Besonders schmerzhaft können diese Peitschen nicht sein. Du kannst dich also ganz langsam herantasten und etwas Neues ausprobieren. Ausserdem gibt es noch das Paddle. Paddle können zwei verschiedene Oberflächen haben. Auf einer Seite sind sie mit Leder ausgestattet und auf der anderen Seite haben sie eine weiche Oberfläche aus samt. Das ist die ideale Peitsche für Einsteiger und Fortgeschrittene. Feine Schläge oder sanfte Streicheleinheiten werden in dir das Verlangen nach Mehr wecken. Das Paddle Twitch Palm von Fifty Shades of Grey ist ein besonderes Must Have und mit einer samtweichen, als auch einer harten Lederseite ausgestattet und garantiert dir ein neues Lustempfinden!

Peitschen - Reiz mit dem Lustschmerz

Peitschen sind in den letzten Jahren zu einem besonders beliebten Sexspielzeug geworden. Im Spiel mit der Macht ist eine Peitsche das absolute Must Have. Leichte Klapse, sanftes streicheln oder doch härtere Schläge? Entscheidet selbst - euren Fantasien sind keine Grenzen gesetzt. Peitschen bieten wir in den verschiedensten Grössen, Materialien und Preisklassen an. Je nach Geschmack könnt ihr zwischen grossen, langen oder dünnen Modellen wählen. Eine Lederpeitsche kann zudem besonders vielfältig eingesetzt werden. Je nach Belieben kann die Lederpeitsche geworfen oder zum erzeugen von Geräuschen dienen, ausserdem kann sie auch für optische Signale verwendet werden. Besonders reizvolle Signale kannst du auch mit Dessous setzen. Etwas ganz extravagantes sind hierfür unseren Kinky Dessous  - schlüpfe in eine Lederhülle und spiele mit deinen Reizen. Bei einem sexy Rollenspiel, kannst du deinen Partner um den Finger wickeln.